Detailreiche Varianten in Vollfarbtönen . Die Farbe wird im Siebdruckverfahren direkt auf das Textil aufgedruckt. Bei z.B. einem Digitaldruck auch besondere Bildmotive möglich.


Eine schnelle Produktionsart – besonders für mittlere bis hohe Stückzahlen und Textilien auch mit einem geringen spezifischen Gewicht geeignet. Auch sehr große Logos lassen sich kostengünstig problemlos umsetzen. Als Vorlage wird eine vektorisierte Datei benötigt. Auf Fleecematerialien oder Textilien aus 100% Polyester ist dieses Veredlungsverfahren nicht geeignet.



Das Wesentliche im Überblick:

Günstige Veredlungsvariante (jedoch mengenbezogen)
Angenehmer Warengriff
Vielseitig einsetzbar
Beachten: Auftragsbezogene Bestellung (Nachbestellung von Kleinmengen nicht bei jedem Druckverfahren möglich)
Für große Motive auf dünnen Materialien gut einsetzbar
Als Variante im Digitaldruck oder Effektdruck einsetzbar