Liebe Kunden, Geschäftsfreunde und Partner,

seit mehr als 110 Jahren werden von unserer Familie Stickereien in vielfältigster Form hergestellt. In unserer schnelllebigen Zeit ist es schon etwas seltenes, wenn diese Familientradition nunmehr in der 4. Generation sehr erfolgreich weitergeführt wird. Seit sich Richard Seifert im Jahr 1901 die erste Stickmaschine kaufte, haben sich die Stickerei-Technik und die hergestellten Produkte mehrfach grundlegend verändert.

Wenn man dann noch bedenkt, dass die Entwicklung des Betriebes durch die Enteignung im Jahr 1946 an unserem Gründungsort im Vogtland ein vorläufiges Ende erfuhr, dann kann man verstehen, dass wir besonders stolz auf die seitdem geleistete Aufbauarbeit sein können. Die heute in unserer Firma ausgestellte Original-Enteignungsurkunde ist dadurch zum Symbol für den Neubeginn in Dörzbach geworden.

Die langjährigen Erfahrungen verbunden mit dem unermüdlichen Einsatz aller Familienmitglieder und der Motivation der Mitarbeiter haben aus einem kleinen Stickereibetrieb in den letzten Jahren eine der modernsten deutschen Stickereien entstehen lassen. Dazu mag folgendes Beispiel dienen: Unser kompletter Maschinenpark ist jünger als 5 Jahre. Unsere Kunden schätzen unsere hohe Qualität, unsere Schnelligkeit bei der Ausführung von Aufträgen und absolute Einhaltung von zugesagten Lieferterminen.

Textilveredlung – hochwertige und nachhaltige Produktion bei uns in Hohenlohe! Die textile Präsentation und die Personalisierung in Firmen und Vereinen verstärkt sich zunehmend. Hier möchten wir unseren Kunden gerne helfen – Service Orientierung steht an erster Stelle. Dazu gehört die weitere Forcierung des Full-Service Gedankens. Wir bieten Ihnen Lösungen jeder Art an, individuell auf Sie abgestimmt. Vom Einzelteil bis hin zum Shopsystem nach Wahl. Ein ständiger Erneuerungsprozess durch z.B. Einführung neuester Sticktechniken oder der Weiterbildung unserer Mitarbeiter ist unerlässlich – wir werden unsere Stickerei Tradition fortsetzen. Daran werden wir immer arbeiten!


Ihre

Frank Seifert

Klaus-Dieter Seifert

Geschäftsführer Frank Seifert mit Ehefrau und Prokurist Dominik Plasch